FAQ

1. Brauche ich eine Gitarre für den Unterricht?

 

Für den Probe-Unterricht kann ich dir eine Akustikgitarre leihen. Für den weiteren Verlauf würde ich dir aber eine eigene Gitarre sehr ans Herz legen, denn wenn du besser werden willst, brauchst du auch für zuhause Eine zum üben.

Ich kann dich auch gerne beraten, wenn du noch nicht genau weißt, welche Größe oder welches Modell du kaufen möchtest.

 

2. Wie viel kostet der Unterricht

 

Ich biete unterschiedliche Preismodelle an. Für manche empfiehlt sich ein Vertrag, für andere doch eher individuelle Einzelstunden bzw. 10er Karten. Wie viel das am Ende kostet, kannst du der Preisliste entnehmen.

 

3. Ich habe noch nie ein Instrument gespielt. Kann ich trotzdem Gitarre lernen?

 

Ja, natürlich.  

 

4. Wo findet der Unterricht statt?

 

Der Unterricht findet bei mir zuhause statt, direkt am Herzog-Ernst-Platz.

 

5. Welche Stile und Musikrichtungen werden unterrichtet?

 

Ich unterrichte hauptsächlich in den Bereichen Rock, Pop und Jazz. Elemente der Klassik unterrichte ich bei Bedarf, bin darin aber nicht ausgebildet.

 

6. Gibt es Rabatte?

 

10er Karten sind günstiger und Verträge sind auch schon rabattiert. Manchmal habe ich spezielle Jahreszeitenangebote. Einfach öfter mal auf die Webseite schauen.

 

7. Kann ich später auch auf die E-Gitarre wechseln?

 

Selbstverständlich ist ein Wechsel auf die E-Gitarre möglich. Anfängern empfehle ich zum Einstieg aber eher eine akustische Gitarre.

 

8. Welche Unterschiede gibt es zwischen elektrischer und akustischer Gitarre?

 

Eine E-Gitarre muss verstärkt werden und hat meistens mehr Bünde als eine Akustik-Gitarre.  Bei der Akustik-Gitarre gibt es auch noch Unterschiede zwischen der Klassischen- und der Western-Gitarre. Für Anfänger/innen bietet sich oft erstmals eine klassische Gitarre mit Nylonsaiten an. Western-Gitarren sind schwerer zu spielen, da sie genau wie E-Gitarren mit Stahlsaiten bespannt sind.

 

9. Was muss ich in der ersten Stunde alles mitbringen?

 

Bestenfalls eine Gitarre und eine ungefähre Vorstellung davon, wo du mit der Gitarre hinwillst sprich, welche Musikrichtung und Songs usw.

 

10. An welchen Tagen und zu welchen Zeiten wird unterrichtet?

 

Momentan unterrichte ich privat hauptsächlich mittwochs, donnerstags und freitags vom Vormittag bis zum Abend. Manchmal findet sich aber auch ein alternativer Termin. Am besten einfach nachfragen.

 

11. Wie läuft eine Unterrichtsstunde ab?

 

Bei Kindern empfehle ich meistens ein Lehrbuch, welches sich gut in den Unterricht einbinden lässt. Bei Fortgeschrittenen ganz individuell nach Wunsch. Vom Melodiespiel über Liedbegleitung bis hin zu Improvisation und Harmonielehre ist alles möglich. Generell versuche ich aber immer, eine theoretische Basis und praktische Übungen in Einklang zu bringen.

 

12. Wie lange ist eine Unterrichtsstunde?

 

Eine Unterrichtsstunde dauert bei mir entweder 30 oder 45 Minuten. Bei Bedarf natürlich auch länger.

 

13. Brauche ich ein Lehrbuch für den Unterricht?

 

Für Anfänger empfehle ich ein Lehrbuch, ist allerdings kein Muss.

 

14. Ab welchem Alter kann man mit Gitarrenspielen anfangen?

 

Früher als 6 Jahre empfehle ich nicht. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.

 

15. Ich würde gerne Ukulele lernen, bin ich da bei dir auch richtig?

 

Ich bin zwar keine Ukulele-Profi, aber die wichtigsten Grundlagen kann ich dir selbstverständlich beibringen, da die Ukulele der Gitarre sehr ähnlich ist.

© 2020 Stefan Jugl Impressum Datenschutz
                                                                                 

  • YouTube Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Basic Black